Jagdgenossenschaft Fridolfing

Verbissgutachten (Forstliches Gutachten)

 

 Denn der Wald zeigt, ob die Jagd stimmt!

Dieses Verbissgutachten findet alle 3 Jahre statt. Durchgeführt wird es vom Amt für Land- und Forstwirtschaft.

 

 

Forstliches Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2018

Das forstliche Gutachten 2018 ist fertig. Die Ergebnisse liegen vor. Anbei finden sie das Forstliche Gutachten und Auszüge aus dem Forstlichen Gutachten 2018, als auch die Ergebnisse aus den Hegegemeinschaften. Herausgegeben 2018  vom StMELF.


Anbei das Forstliche Gutachten (Verbissgutachten) 2018 - bitte hier klicken

► Hier  finden sie die Ergebnisse des Forstlichen Gutachtens auf Basis der Hegeringe in Bayern - bitte hier klicken

► Hier finden sie eine Übersicht über die dauerhaft (von 2006-2018) roten Hegeringe in Bayern ,die immer zu hoch in der Verbissbelastung waren - bitte hier klicken

So lauten die Abschussempfehlungen 2018 in Bayern (auf Basis der Hegeringe) - bitte hier klicken

 

Hier finden sie die Ergebnisse aus dem Jahr 2018 aus dem Landkreis Traunstein und die damit verbundenen Abschussempfehlungen - bitte hier klicken

Hier finden sie die Ergebnisse aus dem Jahr 2018 des Hegerings 153, bestehend aus den Jagdrevieren der Gemeinden Kirchanschöring , Fridolfing, Lampoding, Pietling und Tettenhausen - bitte hier klicken

 

►  Erfahrungen zu den revierweisen Aussagen aus dem Landkreis Miesbach finden Sie hier - biite hier klicken